Einträge von Dirk Kappmeyer

Vorbereitungen für die neue Saison laufen

Obwohl die neue Saison erst im September startet, laufen die Vorbereitungen für die kommende Spielzeit 2022/23 bei den Dingdener Volleyballern auf Hochtouren. Mit acht Jugend- und vier Seniorenmannschaften will man starten. Dabei wird die U20 von Trainerin Carina Streich in der NRW-Liga, der höchsten Jugendspielklasse, antreten. Bei den Senioren schlägt die Vierte Mannschaft in der […]

Neuzugänge beim Zweitliga-Team

Für die kommende Zweitliga-Saison haben die Dingdener Volleyballer zwei Neuzugänge zu verzeichnen. Auf der Libero-Position wird in der Spielzeit 2022/23 mit Rieke Tidden eine alte Bekannte zu sehen sein. Sie hat das Volleyballspielen bei den Blau-Weißen gelernt und war zuletzt in der Saison 2018/19 für die Dingden in der zweithöchsten Spielklasse aktiv. Nachdem sie in […]

Letzter Spieltag mit Tränen

Nach dem letzten Ballwechsel fließen Tränen bei den Dingdener Zweitliga-Volleyballerinnen. Das liegt nicht an der 0:3 (17/22/22:25) Niederlage gegen den ETV Hamburg, sondern vielmehr daran, dass das Trainergespann Michael Kindermann / Georg Bodt sowie Libera Sophie Emming und Zuspielerin Sarah Kuipers das Team verlassen. Zuvor wird den Dingdener Zuschauern ein durchaus unterhaltsames Volleyballmatch geboten. Dabei […]

Gegen Essen chancenlos

Nach vier Siegen in Folge und dem damit verbundenen Klassenerhalt müssen unsere Zweitliga-Volleyballerinnen gegen den VC Allbau Essen eine deutliche 0:3 (16/19/21:25) Heimniederlage einstecken. Mit dem Team aus dem Ruhrgebiet sieht sich die Sechs von Coach Michael Kindermann einem in allen Belangen überlegenen Gegner gegenüber. Um diesen in Bedrängnis zu bringen, hätte es schon eines […]

Doppelspieltag zum Saisonende

Unsere Zweitliga-Volleyballerinnen verabschieden sich mit einem Doppelspieltag vor eigenem Publikum aus der Saison 2021/22. Los geht es schon am Freitag gegen den VC Allbau Essen. Am Samstag ist dann der ETV Hamburg zu Gast im Volleyballdorf. Gegen beide Teams haben die Dingdenerinnen im Hinspiel den Kürzeren gezogen. Während man beim Tabellenfünften aus dem Ruhrgebiet in […]

Zweite erwischt es im letzten Spiel

Unsere Zweite Mannschaft unterliegt in eigener Halle dem VC Eintracht Geldern II mit 2:3 (25:17, 25:20, 20:25, 23:25, 11:15). Damit erwischt es die Sechs von Coach Olaf Betting im letzten Saisonspiel doch noch. Die Blau-Weißen müssen ihre erste Niederlage in dieser Spielzeit einstecken, obwohl es nach den ersten beiden Durchgängen nicht danach aussieht. „In den […]

Am Wochenende den Sack zumachen

Am kommenden Wochenende wartet ein Doppelspieltag auf unsere Zweitliga-Volleyballerinnen. Am Samstag geht’s zum RC Sorpesee und am Sonntag zu SSF Fortuna Bonn. Die Blau-Weißen hoffen, den Klassenerhalt in diesen Spielen endgültig unter Dach und Fach zu bringen. Der RC Sorpesee steht bereits als Absteiger fest, hat aber zuletzt mit drei Siegen in Folge überrascht. Vor […]