Einträge von Dirk Kappmeyer

Zweite bleibt ohne Sieg, Dritte weiter ungeschlagen

Unsere Zweite Mannschaft hat in der Verbandsliga im dritten Spiel ihre dritte Niederlage eingefahren. Die Sechs von Coach Arne Ohlms unterlag am Samstag beim TB Osterfeld glatt mit 0:3 (13/19/18:25) und nimmt jetzt mit nur einem gewonnenen Satz den vorletzten Tabellenplatz ein. Die Blau-Weißen sind mit einem stark reduzierten Kader nach Oberhausen gereist. So sind […]

Der erste Drei-Punkte-Sieg

Unsere Zweitliga-Volleyballerinnen haben ihren ersten Drei-Punkte-Sieg der Saison gelandet. In der Beverhalle wurde der heimische BSV Ostbevern mit 3:1 (17:25, 25:19, 26:24, 25:20) bezwungen. Danach hatte es im ersten Satz nicht ausgesehen. Zu harmlos waren die Blau-Weißen im Angriff. Eine wacklige Annahme machte einen geordneten Spielaufbau schwierig. Auf der anderen Seite blockte der Aufsteiger wirksam. […]

Zu Gast beim starken Aufsteiger

Nach einer knappen 2:3 Niederlage gegen Köln und einem hart umkämpften 3:2 Sieg in Bad Laer haben die Dingdener Zweitliga-Volleyballerinnen drei Punkte auf dem Konto und so einen guten Start in ihre fünfte Saison in der zweithöchsten deutschen Spielklasse hingelegt. Nach besser lief es beim Aufsteiger, auf den das Team von Coach Marinus Wouterse am […]

Erste schlägt sich gut im Pokal

Durch einen souveränen 3:0 (25:19/19/16) Sieg im Halbfinale gegen den Drittligisten FCJ Köln II hat unsere Erste Mannschaft das Endspiel im WVV Pokal erreicht. In der anderen Begegnung der Vorschlussrunde hatten die Skurios Volleys aus Borken den Ligakonkurrenten DSHS Snowtrex Köln ebenfalls mit 3:0 besiegt. Die Blau-Weißen, die ohne Eva Schmitz, Julia Neuhäuser und Katrin […]

Pokalhalbfinale am Sonntag in Köln

Am kommenden Oktoberfestwochenende muss unser Zweitligateam wieder im WVV-Pokal ran. Dazu geht es am Sonntag zur Deutschen Sporthochschule nach Köln, wo man um 14.00 Uhr im Halbfinale auf den Drittligisten FCJ Köln II trifft. Das andere Halbfinale bestreiten zeitgleich die beiden Zweitligisten DSHS Snowtrex Köln und Skurios Volleys Borken. Gegen den FCJ (es handelt sich […]

Vierte unterliegt Königshardt

Franzi Klein-Hitpaß berichtet: Niederlage trotz spannender Sätze Am Samstagvormittag 28.09.19 spielte die Vierte Damen-Mannschaft gegen den TV Jahn Königshardt II. Trotz spannender Sätze mussten sich die jungen Dingdener Mädchen 0:3 (23:25, 20:25, 18:25) geschlagen geben. Im ersten Satz führte die Mannschaft 23:20 und hatte den Gegner eigentlich im Griff. Jedoch wurde der Satz durch spielerischen […]

Erste erkämpft Sieg in Bad Laer

Nach zwei Stunden und vierzehn Minuten lagen sich die Dingdener Zweitliga-Volleyballerinnen in den Armen. Gerade hatten sie beim SV Bad Laer den ersten Sieg der aktuellen Saison unter Dach und Fach gebracht. Nach hartem Kampf wurden die Niedersächsinnen mit 3:2 (20:25, 25:18, 16:25, 27:25, 15:13) bezwungen. Der erste Satz war bis zum 20:20 ausgeglichen. Das […]

Zweite unterliegt im ersten Heimspiel

Im ersten Heimspiel der Saison unterlag unsere Zweite Mannschaft den Solingen Volleys mit 0:3 (24:26, 17:25, 22:25). Ohne Coach Arne Ohlms, die verletzte Mira Kruse, Jessica Nienhaus und Karina Bomers liefen die Dingdenerinnen im ersten Satz ständig einem Rückstand hinterher, kamen aber zum Ende hin heran. Beim Stand von 22:24 konnten sie zwei Satzbälle abwehren, […]

Zum ersten Auswärtsspiel nach Bad Laer

Am kommenden Sonntag reist unser Zweitliga-Team zum ersten Auswärtsspiel der aktuellen Saison nach Bad Laer. Sowohl die Dingdenerinnen als auch die Niedersächsinnen mussten am ersten Spieltag eine 2:3 Niederlage einstecken. Während die Blau-Weißen den einen Punkt gegen Köln als Erfolg werteten, hat sich der SV Bad Laer vielleicht gegen den Aufsteiger aus Ostbevern etwas mehr […]