Spielpläne der Senioren-Feldstadtmeisterschaften 2019

In diesem Sommer richten wir vom SV Blau Weiß Dingden die Feldstadtmeisterschaften der Damen-, sowie der 1. Herrenmannschaften aus. Die Herren spielen im bekannten Turniermodus in zwei 4er Gruppen, verteilt über zwei Tage, am Wochenende des 27. und 28. Juli.

Die Auslosung hat bereits für interessante Gruppenspiele gesorgt:

Gruppe A: SV Brünen, VfR Mehrhoog,  GW Lankern und SV Hamminkeln

Gruppe B: BW Dingden, BW Wertherbruch, HSC Berg und SV Ringenberg
Spielplan Herren SMS 2019 Feld

 

Eine Woche darauf, am 03.August, ermitteln die Damen ihren Titelträger. Dieser wird in zwei 3er Gruppen und einer anschließenden Finalrunde entschieden.
Spielplan Damen SMS 2019 Feld

E1-Junioren Meister der Kreisklasse Gruppe 5

Die E1 der JSG Dingden/Lankern feierte nach einem Endspiel um Platz 1 in der Fußball Kreisklassengruppe 05 die Meisterschaft.
Nach dem letzten Spieltag lag die JSG Dingden/Lankern mit 25 Punkten und 104:11 Toren Punktgleich mit der E1 vom SV Spellen (52:10 Tore) auf Platz 1.
Da das Torverhältnis in diesen Spielklassen nicht relevant ist musste ein Entscheidungsspiel ausgetragen werden.
In diesem Spiel zeigte die JSG Dingden/Lankern von Beginn an wer dieses Spiel unbedingt zu seinen Gunsten entscheiden wollte, zur Halbzeit stand es 2:0.
Am Ende stand ein auch in dieser Höhe verdienter 8:0 Sieg, der anschließend im Vereinsheim beim gemeinsamen Grillen gebührend gefeiert wurde.

BWD Feriencamp 2019

Auch in diesem Jahr findet bei uns im Setex-Sportpark das BWD Fußballcamp für alle sportbegeisterten Jungs und Mädchen im Alter von 6 bis 12 Jahren statt.

Wann:         Mittwoch 21. August bis Freitag 23. August (6. Ferienwoche)
Wie Spät:    je von 10:00 bis 15:00 Uhr
Wo:              Sportanlage SV Blau-Weiß Dingden

Im Mittelpunkt steht das Intensiv-Erlebnis „Fußball“ gepaart mit 3 Tage Fun für die Kids.
Neben Dirk Juch wird das Training von erfahrenen Jugendtrainern, die nicht nur fachlich gut ausgebildet, sondern besonders im Umgang mit Kindern gut geschult sind, geleitet.
Dabei wird im Stationstraining vorwiegend in den Schwerpunkten Torschuss, Technik, Koordination und Spielformen trainiert.

Mit dabei sind:

  • Trikot, Hose, Stutzen & ein Lederball  (die vor Camp-Beginn ausgegeben und im Anschluss behalten werden)
  • ein tolles Abschlussfoto als Poster
  • Getränke inklusive Mittagessen
  • drei Tage Spiel und Spaß

Anmeldung BWD Fussballcamp

Spielpläne der Jugend-Feldstadtmeisterschaften 2019

Die diesjährigen Jugend-Feldstadtmeisterschaften der Stadt Hamminkeln finden auf der Sportanlage des SV Ringenberg von Mittwoch dem 19.06.2019 bis Sonntag dem 23.06.2019 statt. Gespielt wird in allen Altersklassen nach dem Liga-System, dass auch als „Jeder gegen jeden“ bezeichnet wird. Die Regeln richten sich nach den Hallenrichtlinien des Fußballverband Niederrhein e.V. (FVN).

Spielplan A-Jugend 2019

Spielplan B-Jugend 2019

Spielplan C-Jugend 2019

Spielplan D1-Jugend 2019

Spielplan D2-Jugend 2019

Spielplan E1-Jugend 2019

Spielplan E2-Jugend 2019

Spielplan F1-Jugend 2019

Spielplan F2-Jugend 2019

Spielplan Bambini 2019

Spielplan U15 & U17 2019

Spielplan U11 & U13 2019

Turnierordnung Feld 2019

C1-Junioren Meister der Leistungsklasse!

Die C-Junioren der JSG Dingden/Lankern sichern sich überraschend den Titel in der Leistungsklasse. An der Qualifikation zur Niederrheinliga dürfen sie aber nicht teilnehmen. Das ist Jugend-Spiel-Gemeinschaften nicht erlaubt.

Ein kleiner Wermutstropfen mischt sich in den Jubel. Die C-Junioren der JSG Dingden/Lankern haben die Meisterschaft in der Leistungsklasse durch den 5:0-Heimsieg gegen den STV Hünxe zwar perfekt gemacht. Doch weiter geht es nicht für das Team. Eigentlich steht nach einem derartigen Erfolg die Aufstiegsrunde zur Niederrheinliga an, doch nicht für eine Jugend-Spiel-Gemeinschaft.

Es gibt sogar Kreise im Fußball-Verband Niederrhein (FVN), die eine JSG nicht einmal für die Leistungsklasse zulassen. Beim FVN ist kein Aufstieg in die Niederrheinliga erlaubt. „Mannschaften von Jugend-Spiel-Gemeinschaften können nicht an überkreislichen Pflichtspielen teilnehmen“, heißt es im Regelwerk. Und: „Dies betrifft vor allem Spiele um den Niederrheinpokal und den Aufstieg in die Junioren-Niederrheinligen.“

Eine Einschränkung, die in der vergangenen Saison das Team von Trainer Timo Holtkamp überhaupt nicht berührt hätte. Denn damals waren die C-Junioren noch für BW Dingden in der Leistungsklasse angetreten, belegte den fünften Rang. „Im Nachhinein ist das jetzt natürlich sehr ärgerlich“, sagt der Coach. Zumal alle Akteure seines Teams dem Nachwuchs von BW Dingden entstammen. Doch vor der aktuellen Spielzeit wurde auch eine C II angemeldet, die mit Kickern aus Dingden und Lankern bestückt ist. Und somit müssen beide Mannschaften – entsprechend den Statuten – als JSG gemeldet werden.

Für Timo Holtkamp war dies vor der Saison auch überhaupt kein Problem. „Wir hatten überhaupt nicht damit gerechnet, dass wir am Ende ganz oben stehen. Denn der STV Hünxe war der große Meisterschaftsfavorit, direkt dahinter kam der VfL Rhede“, so Holtkamp, der mit dem Bezirksliga-Team von BW Dingden aktuell um den Aufstieg in die Landesliga spielt. Mit den C-Junioren musste er in der Rückrunde nur eine Niederlage hinnehmen. Beim 0:2 gegen den VfL Rhede kassierte die Mannschaft auch die einzigen Gegentreffer der zweiten Saisonhälfte. In der Hinrunde hatte es Unentschieden gegen Rhede (0:0) und Hünxe (1:1) sowie ein 1:2 gegen den PSV Wesel gegeben. Die übrigen 13 Partien gewann die JSG.

Ein Erfolg am letzten Spieltag kann noch hinzukommen. Dann geht es in die Pflichtspielpause. „Schade, in der Qualifikation warten schon namhafte Gegner“, sagt Holtkamp, der es verständlicherweise bedauert, dass seine Schützlinge außen vor sind. Den Großteil der Mannschaft kennt er bereits seit Jahren. „Wir haben nicht den einen überragenden Spieler. Der unglaublich starke Zusammenhalt der Mannschaft ist unfassbar“, so der 23-Jährige.

In der kommenden Spielzeit legt Timo Holtkamp erst mal eine Pause ein, will sich komplett auf seine Rolle als Akteur der ersten Mannschaft konzentrieren. „Die Entscheidung ist schwergefallen, aber ich bin auch erleichtert“, sagt er. Schließlich war das Abschalten vom Fußball bei drei Trainingseinheiten mit den Senioren, zwei mit dem Nachwuchs, einem Spiel am Samstag und einem am Sonntag praktisch unmöglich.

Aktuelle Spielberichte von BWD II

Hier könnt Ihr die Spielberichte zu den Partien gegen Suderwick, Anholt II, den SV Werth und VFL Rhede II nachlesen.

Gerechte Punkteteilung bei TuB Bocholt

Bei der Auswärtspartie am Sonntag, bei der Zweitvertretung des TuB Bocholt, musste sich unsere Zweite mit einem Punkt begnügen.

Zweite auch erfolgreich gegen VFL45

Nachdem die Rückrunde bisher gut verlaufen ist und man am vergangenen Donnerstag auch den Tabellennachbarn aus Heelden besiegt hat, erwartete unsere Truppe am Sonntag den Gast aus VFL45 Bocholt.

Zweite mit erfolgreicher Revanche

Am Donnerstag Abend fand das Wiederholungsspiel gegen den 1. FC Heelden statt; der erste Versuch wurde wegen dem Sturmtief Eberhard am 10.03.2019 nach 20 Minuten abgebrochen.

Zweite fährt verspäteten Auswärtssieg ein

Am gestrigen Sonntag landete die Zweite einen verdienten 3:1 Auswärtserfolg bei DJK Barlo II.