Lauftreff „geht“ in den Wintermodus

Wie in jedem Jahr schwenkt der Lauftreff BW-Dingden bei den Trainingszeiten im Oktober wieder in den Wintermodus.
Der Freitags-Termin um 19:00 Uhr wird also wieder auf
Samstag-Nachmittag um 14:30 Uhr geschwenkt (erstmals 17.10.20). Somit ergeben sich folgende Laufzeiten:

Dienstags 19:30 Uhr
Samstags 14:30 Uhr
Start jeweils am Vereinsheim Höingsweg 3

Wer übrigens noch Lust hat mal mitzulaufen ist gerne willkommen.
Vorab-Infos bei Bedarf bei den Ansprechpartnern

An die „Alleine-Läufer“: Versuchts mal in der Gruppe, glaubt mir, ist besser… !!

Lauftreff: Burglauf Gemen, 05.09.2020

Der Burglauf in Borken-Gemen war die erste öffentliche Laufveranstaltung im regionalen Umfeld in diesem Jahr. Alle Läufe die sonst so vom Lauftreff besucht werden (Bocholt, Schermbeck, Raesfeld, Wesel, Haldern, Drevenack, Hamminkeln, Rhede, usw.) wurden bekanntlich

Startbereich

wegen Corona abgesagt. Für den Gemener Burglauf wurde ein Hygienekonzept aufgestellt welches auch das Kreisgesundheitsamt überzeugte und schließlich die Genehmigung der Laufveranstaltung ermöglichte. Inhalte des Hygienekonzepts waren u.a. Teilnehmerlimit,

Zielbereich

nur online-Anmeldung, kein Rahmenprogramm, kein Duschen, Maskenpflicht bei Startnummernausgabe, großräumiger Zielbereich und ein Startsystem, bei dem man (ähnlich wie beim Pferderennen) aus nebeneinander angeordneten Startboxen den Startbereich betreten konnte. Gestartet wurde dann in Wellen (alle 10 Sek.) mit jeweils 20 Läufern, natürlich mit Netto-Zeitmessung. Die Laufstrecke war eine schöne 2,5 km Runde rund um die Burg Gemen. Der Belag wechselte häufig von Rasen, Asphalt, Waldweg bis hin zu Kopfsteinpflaster und Schotter, teilweise über enge Brücken. Durch die fehlenden Wettkämpfe hat dieses Jahr leider auch die Trainings- und Ernährungsdisziplin gelitten so dass Holger, als alleiniger Vertreter vom Lauftreff BW-Dingden, seine Leistung als optimierbar bezeichnete. Bei 152 Finisher erreichte Holger den 129. Platz und wurde dabei 8. seiner Altersklasse.

Trauer um Lothar Keiten-Schmitz

Nach 4 Jahren langem Kampf ist unser langjähriges Mitglied Lothar Keiten-Schmitz am Mittwoch, den 24.06.2020, leider verstorben.

Lothar ist 1972 in den Verein eingetreten und hat dem Verein immer die Treue gehalten!
Ob als Fußballer (Torwart) und bis zuletzt beim Lauftreff!

10 Km Lauf beim Lübeck-Marathon (Okt. 2019)

 

 

Er gehörte mit zu den Gründungsmitgliedern des Lauftreffs und war bis zum Schluss Ansprechpartner und Organisator der Abteilung!

Mit Lothar verlieren wir einen Freund und einen echten BWD`ler. Sein Tod macht uns sehr traurig. Und unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

Im Namen des gesamten Vereins,

Der Vorstand des SV Blau Weiß Dingden